top of page

Amüsante Tier- und Pilzgedichte für Erwachsene.

 

Gegen den tierischen Ernst angeschrieben hat der Autor Peter Rauch schon seit einem halben Jahrhundert. In faden Unterrichtsstunden, der prüfungsfreien Zeit, unbeschwerten Ferien- und Urlaubstagen oder einfach, wenn sich ein Thema aufgedrängt hat. Nach einem langen  Berufsleben als Richter haben sich in der selbstgewählten Freiheit zu den lustigen, oftmals skurrilen, mitunter fabel- oder märchenartigen Tierversen auch heitere Pilzgedichte dazugesellt. 
Dem Schüttelreim verfallen, sollen verschiedene Reim- und Gedichtformen eine Lockerheit zum Ausdruck bringen und dem Leser einen ungewöhnlichen Einblick in die Tier- und  Schwammerlwelt bieten. Mitunter mag er sich als seltsamer Beobachter durch ein verstecktes Schlüsselloch fühlen.
Wenn dieser Zugang nicht so recht gelingt, möge mit Hilfe der pointierten Zeichnungen von Astrid Eidler eine visuelle Rutsche gelegt werden. Wie auch immer sich der intellektuelle Einstieg gestaltet, ein amüsanter Lesegenuss ist garantiert!  

 

Erschienen im Kral Verlag 2014

Taschenbuch: 112 Seiten

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3990243071

ISBN-13: 978-3990243077

Taschenbuch "Vögeltreff" von Peter Rauch

19,90 €Precio
    bottom of page